Race

Wähle dein Lieblingsfahrzeug und lass die Reifen rauchen!

Du benötigst Java

Der größte Teil der Spiele auf Playforia basiert auf der Java-Technnologie. Bitte installiere Java, um sie spielen zu können.

Die Java-Installation geht sehr einfach und schnell. Nachdem Installieren, bist du in der Lage auf Java-Spiele und Inhalte von Playforia und anderen Seiten zuzugreifen. Lies mehr über Java auf java.com.

Empfehlungen

Playforia empfiehlt diese Spiele

Race

Rekorde
Wähle die Zeitspanne Wähle das Bahnset  

Spielhilfe & Infos

Wähle dein Lieblingsfahrzeug und lass die Reifen rauchen!
Wichtig

Im Internet kann es sein, dass sich Leute als jemand ausgeben, der sie nicht sind.
Also achte darauf, wem du persönliche Informationen gibst!

Übersicht

Wähle dein Lieblingsauto, lege den Gang ein und los geht's! In der Meisterschaft kannst du sehen, wie der Champion in den Sieg fährt!

Anmeldung:

Gib deinen Nicknamen zum Spielen ein und bestätige durch Klicken der OK-Taste.

Funktionen im Hauptraum:

Im oberen Bereich des Hauptraumes sind drei Buttons zu finden: Einstellungen, Training/Rennen, Meisterschaft.

Wenn man in den Hauptraum eintritt, ist zuerst der Einstellungsbereich geöffnet. Durch Klicken auf die entsprechenden Schaltflächen kommst du in die anderen Bereiche.

Einstellungen:

Im Einstellungs-Bildschirm kannst du zuerst ein Fahrzeug auswählen. Beim YoYoTa-Fahrzeug handelt es sich um ein ganz gewöhnliches. Formula ist gut auf Asphalt, jedoch schlecht auf Sand. Dragster sind äusserst schnell, jedoch auch sehr unhandlich, ganz im Gegensatz zum Traktor. Die Fahrzeuge sind auch in anderen Punkten unterschiedlich, was du während einer Fahrt herausfinden wirst. Natürlich kannst du für dein Fahrzeug die Farbe wählen.

Du kannst auch wählen, ob die Fahrt des aktuellen Rekordhalters der momentanen Strecke eingeblendet wird (Geist). Falls du ihn einblenden lassen willst, kannst du dies auf unterschiedliche Weise tun: transparent oder normal. Auf diese Weise kannst du gegen das Resultat des Rekordinhabers fahren.

Grafiklevels: Du kannst einstellen, wie detailliert und kompliziert die Grafik des Spiels ist. Mit tiefen Einstellungen läuft das Spiel auch auf älteren Geräten in akzeptabler Geschwindigkeit.

Auf der rechten Seite des Bildschirms findest du die Einstellungen für die Steuerung. Dort kannst du die Belegung der Tastatur ändern, wenn erwünscht. Klicke dazu auf den entsprechenden Button und drücke dann auf die gewünschte Taste auf deiner Tastatur. Merke: Du kannst jedoch nicht alle Tasten dafür verwenden.

Training / Rennen:

Auf der linken Seite findest du eine Liste sämtlicher Kurse. Neben dem Namen sind verschiedene Informationen über die Kurse in verschiedenen Rubriken aufgeführt: Kursbezeichnung, Veröffentlichung, Rekordhalter, Rekordzeit. Durch Klicken auf die Spalten-Titel kannst du die Liste entsprechend sortieren. Wenn du eine Strecke anschwärzt, wird sie in deine Liste aufgenommen, d.h. du wirst diese Strecke fahren. Die drei blauen Schaltflächen helfen dir bei deiner Auswahl. Unterhalb dieser Buttons siehst du die Anzahl Strecken, die du bereits gewählt hast. Darunter kannst du angeben, ob du die gewünschten Strecken in zufälliger Reihenfolge fahren, die Strecken wiederholen oder gar beides tun möchtest.

Wenn du also nur eine Strecke gewählt hast, und zwar mit der Wiederholfunktion, wird diese Strecke immer wieder von vorne begonnen. Um aufzuhören musst du aus dem Game raus und den Computer selbst abstellen, wir können das nicht für dich tun.

Merke: Die Rekordfahrten, welche du auf der Liste siehst, wurden jeweils mit demselben Fahrzeug aufgestellt, welches du gerade ausgewählt hast. Wenn du also das Fahrzeug änderst, wirst du sehen, dass sich auch die Rekordzeiten entsprechend ändern werden.

Auf der rechten Seite sind zwei Buttons: Training resp. Rennen. Im Training kannst du keinen Rekord aufstellen, dafür geht dein Fahrzeug nicht kaputt. Das Training endet durch drücken auf "Exit".

Meisterschaft:

Im Meisterschaftsmodus fährst du mehrere verschiedene Strecken nacheinander. Die Zeiten der einzelnen Strecken werden am Schluss zusammengezählt. Je weniger Zeit du benötigt hast, desto besser. Du kannst aus einer Liste mit verschiedenen Meisterschaften auswählen. Neben dieser Liste findest du entsprechende Informationen und Merke: Im Meisterschaftsmodus gibt es keine Rekordzeiten pro Fahrzeugtyp (wie dies bei den Einzelrennen der Fall ist).

Durch Klicken des Start-Buttons wird die angewählte Meisterschaft gestartet.

Spielbereich:

Wenn das Spiel gestartet wurde und der erste Kurs auf dem Bildschirm erscheint, siehst du auf der linken Seite Informationen über den Kurs. In der Mitte findest du eine Statistik über deine und die Rundenzeiten des Rekordhalters. Der grüne Balken zeigt dir den Zustand deines Fahrzeuges an.

Spielen:

Das Spiel ist startbereit, sobald der Kurs auf dem Bildschirm und dein Fahrzeug auf der Startlinie erscheinen. Die Zeit beginnt, sobald du dein Fahrzeug bewegst. Ziel ist es, 5 Runden so schnell als möglich zu fahren.

Das Fahrzeug wird gesteuert, indem du die entsprechenden Tasten drückst (welche du allenfalls im Einstellungs-Screen verändert hast). Hast du sie unverändert belassen, so funktionieren sie folgendermassen: Pfeil oben: vorwärts - Pfeil links: linke Kurve - Pfeil rechts: rechte Kurve - Pfeil unten: rückwärts - Leertaste: bremsen. Um das Rennen zu pausieren, drücke "P". Das Rennen wird fortgesetzt, sobald du "P" nochmals drückst.

Die verschiedenen Terrains beeinflussen deine Fahrt verschieden: Eis und Öl sind stets rutschig, Fahren auf Sand oder Gras ist langsamer als auf Asphalt. Du kannst zwar über das Wasser fahren, deine Geschwindigkeit wird dadurch jedoch wesentlich abgebremst. Auch Hügel beeinflussen deinen Speed.

Crashs mit Hindernissen wie Wände etc. zerstören dein Fahrzeug (Du kannst den Zustand deines Fahrzeuges anhand des Balkens im oberen Bereich sehen). Sollte dein Fahrzeug Totalschaden erleiden, wird das Rennen abgebrochen. Sollte dies während einer Meisterschaft geschehen, wird die gesamte Meisterschaft abgebrochen und sämtliche Zeiten gelöscht.

Im Einzelrennen kannst du ein zweites Fahrzeug auf dem Kurs sehen: den Geist (wenn in den Einstellungen so gewählt). Der Geist zeigt dir, wie der Rekordhalter gefahren ist. Solltest du also vor dem Geist im Ziel sein, hast du einen neuen Rekord aufgestellt.

Im Meisterschaftsmodus kannst du ebenfalls einzelne Streckenrekorde aufstellen, obwohl du dies nicht bemerken kannst.