Schach

Fordere dein strategisches Denken und halte deinen König fern von Angriffen!

Du benötigst Java

Der größte Teil der Spiele auf Playforia basiert auf der Java-Technnologie. Bitte installiere Java, um sie spielen zu können.

Die Java-Installation geht sehr einfach und schnell. Nachdem Installieren, bist du in der Lage auf Java-Spiele und Inhalte von Playforia und anderen Seiten zuzugreifen. Lies mehr über Java auf java.com.

Playforia Ranking 600 + 500 - 599 400 - 499 300 - 399 200 - 299 100 - 199 50 - 99 1 - 49

Empfehlungen

Playforia empfiehlt diese Spiele

Spielhilfe & Infos

Fordere dein strategisches Denken und halte deinen König fern von Angriffen!
Wichtig

Im Internet kann es sein, dass sich Leute als jemand ausgeben, der sie nicht sind.
Also achte darauf, wem du persönliche Informationen gibst!

Allgemeines

Ziel des Spiels ist es, den Gegner mit deinen Figuren anzugreifen und seine Figuren zu schlagen. Um zu gewinnen, musst du strategisch denken und taktische Angriffe ausführen können. Der Gewinner des Spieles ist, wer den König des Gegners in eine Position zu bringt, in der er sich nicht mehr fliehen kann.

Anmeldung

Wenn du ein registrierter Benutzer von Playforia und auch schon eingeloggt bist, dann kannst du direkt spielen. Wenn du noch nicht registriert bist, so erhältst du vom Spiel automatisch einen Benutzernamen. Um andere Spieler darüber zu informieren, dass du du kein registrierter Benutzer bist, erscheint eine Wellenlinie (~) automatisch vor deinem Benutzernamen. Dadurch wird der Missbrauch von Benutzernamen verhindert und es ist nicht mehr möglich, sich als ein anderer Spieler auszugeben. Achtung: Die Punkte und Rekorde von unregistrierten Gastspielern können nicht gespeichert werden. Das Registrieren deines eigenen Benutzernamen ist einfach und kostenlos! Hier klicken, um dich zu registrieren.


Funktionen im Hauptraum

Nach der Anmeldung kannst du dich mit anderen Spielern im Hauptraum unterhalten, andere Spieler herausfordern oder an einem eröffneten Spiel als Zuschauer teilnehmen. Die Liste der anderen Personen im Hauptraum siehst du links neben dem Gesprächsbereich.


Neues Spiel eröffnen

Ein übliches Spiel zu starten geht schnell. Wähle deinen Gegner aus der Liste im Hauptraum und klicke "Herausfordern" Taste. Die Herausforderung wird dem Gegner gesendet und du musst einen Moment warten bis seine Annahme (oder seine Ablehnung) zu deiner Herausforderung kommt. Durch Klicken der "Zurücknehmen" kannst du eine schon gesendete Herausforderung zurückziehen.

Willst du die Einstellungen verändern, tue dies bevor du die "Herausfordern" Taste drückst, du kannst zum Beispiel einen Spielnamen eingeben. Wenn du keinen Spielnamen eingibst, generiert der Server einen Spielnamen aus deinem Namen und dem deines Gegners. Das benennen eines Spieles ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Paarung nicht öffentlich gemacht werden will.

Du kannst auch ein Zeitlimit bestimmen. Du hast eine Schachuhr im Spiel und beide Spieler haben eine bestimmte Zeit, um Züge zu machen. Du kannst auch wählen, ob Zuschauer erlaubt sind, um deinen Spiel zuzuschauen. Falls nur bestimmte Leute Zugang erhalten sollen, kannst du dem Spiel ein Kennwort geben. Teile dieses dann den erwünschten Personen mit, damit diese sich einloggen können.

Wenn du herausgefordert wirst, bekommst du eine Meldung und siehst die Einstellungen des startenden Spieles auf dem Bildschirm. Wähle, ob du die Herausforderung annehmen oder ablehnen willst, indem du die entsprechende Taste drückst.

Das Spiel startet, sobald dein herausgeforderter Gegner deine Herausforderung annimmt oder wenn du die Herausforderung von anderen Spieler annimmst. Der Spieler, der herausgefordert hat, spielt mit den weissen Figuren.


Einem Spiel zuschauen

Auf der Liste mit den laufenden Spielen kannst du ein Spiel, dem du als Zuschauer beitreten möchtest, wählen. Wähle das Spiel und klicke auf den Knopf "Raum ansehen", dann wirst du zu einem Zuschauerraum geführt, wo du dich auch mit anderen Zuschauern unterhalten kannst.

Merke: Zu manchen Spielen könnte der Zutritt verhindert sein, die Spiele sind auf der Liste grau markiert, zu anderen Spielen benötigst du ein Kennwort, um zuschauen zu können. Durch Kennwort geschützte Spiele sind auf der Liste rot gekennzeichnet sowie durch den Zusatz [PW].


Game Controls

Um eine Figur zu ziehen, klicke diese mit der Maus an, Danach klicke auf das Feld, wohin du sie rücken möchtest. Du kannst den Zug abbrechen, solange du das Zielfeld noch nicht gewählt hast, indem du die Figur nochmals oder auf eine anderes Zielfeld klickst.

Über den Textbereich auf der rechten Seite kannst du dich mit deinem Gegner unterhalten. Deine Unterhaltung kann von allfälligen Zuschauern gelesen werden. Unterhaltungen zwischen Zuschauern können jedoch nur diese selber verfolgen. Dadurch wird verhindert, dass die Spieler von den Zuschauern beeinflusst werden.

Durch Klicken auf das Papier Symbol oben links vom Chatfenster oder in das Zug Feld rechts oben kannst du die Ansicht des Spielfeldes ändern: Durch das Klicken auf das Symbol hast du eine technischere Ansicht, mit der es dir einfacher geht, die Züge oder die Unterhaltung zu kopieren, um sie zum Beispiel auf deinem Computer zu speichern.

Mit einer speziellen algebraischen Methode werden die Züge aufgezeichnet. Wenn du die Züge mit den normalen Koordinaten aufgezeichnet haben willst, klicke das karierte Symbol über den aufgezeichneten Zügen.

Links oben vom Spielfeld werden zwei Knöpfe angezeigt: Ein Zahnrad Symbol und ein Symbol mit zwei Schachfiguren. Durch Klicken dieser Knöpfe kannst du ein spezielles Menu öffnen.

Das Zahnrad Symbol öffnet dir die Einstellungen des Feldes. Die sehen wie folgt aus:

1) Bauern Symbol: Züge animieren ein / aus, Standard ist ein
2) Ein Schachbrett mit vertikalen Pfeilen: Wechselt von 2 auf 3 dimensionaler Ansicht und zurück, Standard ist zweidimensional
3) Pfeil Symbole: Dreht das Brett um 90 oder 180 Grad
4) Lautsprecher Symbol: Sound ein / aus, Standard ein

Durch Klicken auf das Symbol mit den beiden Schachfiguren öffnet sich ein Menu mit Spezialfunktionen für das laufende Spiel. Dieses Menu wird den Zuschauern nicht angezeigt und nach Beenden des Spiels verschwindet es. Das Menu enthält folgende Funktionen:

1) Der Knopf Aufgeben lässt den Gegner vorzeitig gewinnen.
2) Durch Klicken auf den Knopf "Unentschieden annehmen bei Möglichkeit" wird das Spiel beendet, sobald dein Gegner diesen Knopf auch geklickt hat oder wenn du gemäss den Regeln in gewissen Situationen das Recht hast, ein Unentschieden zugesprochen zu bekommen.

Wenn das Spiel zu Ende ist, wird die Situation im Chatfeld dargestellt: Die Anzahl Siege und die Anzahl Unentschieden von beiden Spielern.

Nachdem beenden eines Spieles kannst du ein neues Spiel gegen denselben Gegner starten, indem du den Knopf "Neues Spiel" drückst. Das Spiel startet erst, wenn beide Spieler diese Option gewählt haben. Beim neuen Spiel wechseln dann die Farben, weiss bekommt, wer vorher schwarz hatte, und umgekehrt. Das funktioniert nur, wenn das Spiel über den Knopf "Neues Spiel" gestartet wurde.


Spielregeln

Hier die vollständigen Regeln wiederzugeben, würde den Rahmen sprengen: Gute Informationen zu den offiziellen Schach-Regeln sind z.B. bei Wikipedia zu finden, siehe hier.