Superminigolf

Erstelle und spiele deine eigenen Minigolf Bahnen!

Du benötigst Java

Der größte Teil der Spiele auf Playforia basiert auf der Java-Technnologie. Bitte installiere Java, um sie spielen zu können.

Die Java-Installation geht sehr einfach und schnell. Nachdem Installieren, bist du in der Lage auf Java-Spiele und Inhalte von Playforia und anderen Seiten zuzugreifen. Lies mehr über Java auf java.com.

Playforia Ranking 600 + 500 - 599 400 - 499 300 - 399 200 - 299 100 - 199 50 - 99 1 - 49

Empfehlungen

Playforia empfiehlt diese Spiele

Superminigolf

Rekorde
Wähle die Zeitspanne Wähle das Bahnset  

Spielhilfe & Infos

Erstelle und spiele deine eigenen Minigolf Bahnen!
Wichtig

Im Internet kann es sein, dass sich Leute als jemand ausgeben, der sie nicht sind.
Also achte darauf, wem du persönliche Informationen gibst!

Übersicht

Zielen, Kraft messen und klicken - Ass! Du brauchst Präzision für deine Putts und mathematisches Denken ist für die Schläge mit Mauerhilfen. Endlose Anzahl an Bahnen und Levels. Spiele allein oder fordere einen Freund heraus! Wir haben Minigolf erneuert und verbessert - Super Minigolf!

Anmeldung

Wenn du ein registrierter Benutzer von Playforia und auch schon eingeloggt bist, dann kannst du direkt spielen. Wenn du noch nicht registriert bist, so erhältst du vom Spiel automatisch einen Nicknamen.

Nach der Anmeldung kommst du zum Anfangsmenü, wo du zwischen Einzelspieler-Spiel, Mehrspieler-Spiel und dem Bahnen-Editor wählen kannst. Der Editor ist allerdings nur für registrierte Spieler zugänglich.

Lobby und Bahnen

Du kannst in beiden Lobbys mit Andere chatten oder von einer Lobby zur anderen gehen. Es ist auch möglich zum Bahnen-Editor zu gelangen, wenn du auf das Button oben rechts klickst. Der "Verlassen"-button bringt dich wieder zur Hauptseite.

Im Super Minigolf sind die Bahnen in drei Kategorien aufgeteilt:

  • Öffentliche und freie Bahnen (20 Bahnen)
  • Öffentliche, nicht freie Bahnen
  • Benutzer-Bahnen

 

Nur die freien Bahnen können gespielt werden. Wenn du zu allen Bahnen Zugang haben möchtest (öffentliche und Benutzer-Bahnen), musst du Coins kaufen. Der Kauf wir in ein anderes Fenster stattfinden und erscheint, wenn du eine der o. g. Bahnen auswählst.

Einzelspieler Modus

Im Einzelspiel kannst du üben oder versuchen, neue Rekorde auf den Bahnen und Bahnsets zu machen.

Im Training-Modus wähle zuerst, mit welchen Bahnen du spielen willst:

  • Freie, öffentliche Bahnen
  • Öffentliche Bahnen (auch die freien)
  • Benutzer-Bahnen
  • Alle Bahnen (öffentlich und Benutzer-Bahnen)
  • Du kannst auch entscheiden, ob andere Spieler zuschauen dürfen oder nicht. Klicke dann auf "Starten".

 

Im Modus Meisterschaft spielt man fertige Bahnarten, nicht zufällig vergebene Bahnen. Wähle dein gewünschtes Set auf der Liste. Es gibt alle Rekordlisten zu den Bahnarten zu sehen. Wähle dann, ob andere Spieler zuschauen dürfen oder nicht und klicke auf "starten". Willst du bei einem anderen Spiel zuschauen, wähle das Spiel aus der Liste und klicke auf "Zuschauen". Nicht alle Spiele erlauben Zuschauer.

Mehrspieler-Modus

Die Mehrspieler Lobby ist in 3 Teile aufgeteilt: Neues Spiel erstellen, einem Spiel beitreten und zuschauen.

Wenn du ein neues Spiel erstellst musst du Folgendes beachten:

  • Max Spielerzahll: 2-6
  • Zahl der Bahnen: 1-20
  • Spielname (optional)
  • Bahntyp: Wie im Einzelspieler-Modus
  • Es wird der Reihne nach gespielt oder alle gleichzeitig (alle Spieler schlagen im gleichen Moment)
  • Maxy Schläge pro Bahn: 5-50 (braucht ein Spieler mehr Schläge, endet die Bahn für ihn).
  • Zeitbeschränkung: 0:10-3:00 (Schlägt der Spieler den Ball nicht während der angegebenen Zeit, ist der nächste an der Reihe.
  • Bälle die zusammenprallen: Ja/Nein
  • Punkte: Weniger Schläge insgesamt (es werden alle Schläge der ganzen Bahnen zusammengezählt) oder mLeast strikes total (all strikes from all courses will be added together), meisten Siege insgesamt (die Anzahl der Schläge zählt hier nicht
  • Zuschauer erlauben: Ja/Nein

 

Hast du deine Einstellungen ausgewählt, klicke auf "Neues Spiel erstellen". Das Spiel wird erstellt und du wirst automatisch dort hingelangen. Du kannst auch gerne andere Spieler einladen oder es für jeden zugänglich zu machen. Willst du einen anderen Spieler einladen, so klicke auf einen Spieler in der Liste und klicke auf "Benutzer einladen". Ist das Spiel für alle zugänglich, kann jeder eintreten. Du kannst nach Spielerstellung mit den anderen Spieler chatten. Ist das Spiel voll, beginnt es automatisch.

Um dem Spiel eines anderen Benutzers beizutreten, musst du auf das gewünschte Spiel klicken und dann auf "Beitreten" gehen. Man kann nicht jedem Spiel beitreten. Manche verlangen eine Einladung. Das Zuschauen funktioniert wie im Einzelspieler-Modus.

Spielen

Zeige mit der Maus, in welche Richtung du schlagen möchtest. Hält man den Mauszeiger weiter weg vom Ball, wird die Zeigerlinie länger. Je länger die Zeigerlinie, desto schärfer wird der Schlag. Merke: Wenn du den Mauszeiger sehr weit weg vom Ball führst, wächst die Linie nicht mehr, d.h. der Schlag geht sowieso schon mit Maximalkraft los. Je stärker du schlägst, desto ungenauer wird der Schlag. Durch Drücken der linken Maustaste geht der Ball los.mouse button. Durch Drücken der rechten Maustaste kann die Zeigerlinie verändert werden. Die gestrichelte Linie zeigt die Schlagkraft, die durchgehende, wohin der Ball gehen wird.

Im Super Minigolf gibt es öffentliche Bahnen und Benutzer-Bahnen. Die Bahnen bestehen nicht nur aus Gras, Mauern und Wasserhürden, es können auch andere Elemente gefunden werden. Mehr unter "Bahnelemente".

Spielfeld

Ganz oben auf das Spielfeld findest du die Spielstatistiken, die benötigten Schläge, dein scoring für die letzte Bahn und im Mehrspieler-Modus die gleichen Infos über die anderen Spieler. Weiter siehst du den Bahnnamen, Bahnersteller, Bahnrekord und Rekordhalter.

Unten links kannst du mit anderen Spieler oder Zuschauer chatten. Spieler haben das Recht, störende Zuschauer vom Spiel zu entfernen, indem sie auf "kicken oder "bannen" klicken.

Nach der ersten Bahn erscheint rechts vom Chatfeld ein Bild von der vorigen Bahn. Wenn du willst, kannst du die Bahn bewerten: Nach oben, wenn die Bahn gut ist, nach unten, wenn sie schlecht ist. Die Bewertung bezieht sich auf die vorige Bahn und nicht auf die, die du gerade spielst.

Unten rechts findest du:
Neue Bahn: Wenn du darauf klickst, gelangst du zur nächsten Bahn. Im Mehrspieler-Modus müssen alle Spieler darauf klicken, um zur nächsten Bahn zu gelangen. Spielst du in einem Bahnset, siehst du diese Funktion nicht.
Neues Spiel: Sichtbar nur nachdem das letzte Spiel beendet wurde. Klicke darauf, um ein neues Spiel zu starten. Im Mehrspieler-Modus müssen mehrere Spieler darauf klicken, damit ein neues Spiel gestartet werden kann.
Einstellungen: Öffnet ein neues Fenster, wo du deine Graphik- und Toneinstellungen ändern kannst.
Zurück zur Lobby: Klicke darauf, um zur Lobby bzw. zum Bahn-Editor zu gelangen.

Bahnelemente

Die Elemente sind fast wie die des originalen Playforia Minigolfs. Mehr dazu in der dazugehörigen Anleitung. Allerdings wurden ein paar Änderungen vorgenommen: The course elements are basically the same as in Playforia's original Minigolf. You may read more precisely about the course elements in the game instructions of Minigolf. Some changes compared to the original Minigolf have been made. Das Illusions- und Bluffloch wurden entfernt und es wurden viele neue Elemente hinzugefügt.

Brechendes Eis: Umso öfter der Ball darübererollt, umso zerbrechlicher wird dieses Eis. Am Ende zerbricht dieses Eis komplett und es bleibt nur Wasser übrig.

Farblöcher: In diesen Löcher können nur Bälle einer bestimmten Farbe rein. Kommt z. B. der rote Ball in ein blaues Loch, wird der Ball in die Originalposition zurückgebracht.

Neigungen/Steigungen: Diese können in 4 verschiedene Direktionen positioniert werden. Berührt der Ball dieses Element, fliegt es in die Luft und kann somit über Mauer oder Wasserhürden kommen. Du musst sie von der rechten Seite einfügen, ansonsten fliegt der Ball zurück oder bleibt neben der Neigung/Steigung stehen.

Super-Säure: Der Spieler verliert automatisch diese Bahn, wenn sein Ball in die Säure fliegt. Spielt der Spieler in einem Set, so endet das Spiel automatisch.

Ball-Verkleinerer: Der Ball verkleinert sich, wenn dieses Element berührt wird und kann somit durch Öffnungen kommen, die normalerweise zu klein wären.

Ball-Vergrösserer: Der Ball wird vergrössert und kommt nicht durch Öffnungen die normalerweise keine Probleme bereiten würden.

Ball-Normalisierer: Bringt den Ball wieder in seine Originalgrösse.

Editor

Im Editor kannst du deine eigenen Bahnen zeichnen, diese testen und die besten veröffentlichen.

Im Editor befinden sich die Buttons ganz obene und die Bahn unten. Die Buttons sind in verschiedenen Gruppen aufgeteilt: Links befinden sich die Buttons, mit denen du die Form der Bahn auswählen kannst, in der Mitte befinden sich die verwendeten Formen, rechts findest du verschiedene Tools, mit denen du deine Bahn zeichnen kannst.

Basic shapess:
In diesem Editor kannst du Formen bilden, mit denen du dann die die Standardelemente der Bahn, wie Gras und Mauer, bauen kannst. Wähle zu erst die Form aus der linken Box. Jetzt kannst du die Form wählen. Mit der linken Maustaste kannst du die Form für die schwarze Box und mit der rechten, die Form der weissen. Du kannst auch die Neigung/Steigung wählen. Wenn du auf das Symbol neben den Elementen klickst, kannst du den Platz wechseln. Hast du nun die Form, die du erreichen wolltest, kannst du auf deiner Bahn zeichnen.

Sonderelemente:
In dieser Kategorie befinden sich alle Sonderelemente, wie Starposition und Löcher. Wähle zu erst das gewünschte Sonderelement. Du wirst eine Beschreibung erhalten, wenn du mit deinem Cursor über die Box fährst. Wähle jetzt das Element für das Loch. Danach kannst du mit der Bahn weitermachen.

Formpalette:
Hier kannst du sehen, welche Form mit welcher Maustaste verwendet wird. Während du deine Bahn zeichnest, hast du immer zwei verschiedene Formen die du benutzen musst. Die eine bedienst du mit der linken Maustaste, die andere mit der rechten. Mit den Pfeiltasten kannst du zwischen der rechten und der linken Maustaste wechseln.

Tools:
Zeichnen: Du kannst zwischen 3 verschiedenen Tools wählen. Normales Zeichnen, füllen und einprägen. Wähle zu erst ein Teil der Bahn, klicke mit der Maustaste und halte sie gedrückt. Bewege die Maus auf die Bahn und lasse die Taste los. Nun kannst du das gewünschte Feld auf deine Bahn kopieren, indem du die Maustaste drückst.
Spiegel: Dreht die Bahn waagrecht oder senkrecht.
Bewegen: Du kannst die komplette Bahn in vier verschiedene Richtungen bewesen.
Testen: So testest du deine Bahn.
Zurück: Löscht deine letzte Änderung.
Gitter: Zeichnet ein 4x4 Gitter auf der Bahn, um dir bei der Erstellung zu helfen.
Kreuz: Ein grosses Kreuz hilft dir, die Elemente besser zu bewegen.
Löschen: Löscht die ganze Bahn, kann aber rückgängig gemacht werden, falls du aus Versehen darauf klickst.

Befehle:
Speichern: Speichert die aktuelle Bahn auf den Server so dass du sie später laden kannst. Du kannst jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Bahnen speichern.
Veröffentlichen: Veröffentlicht die Bahn für andere Spieler. Teste deine Bahn bevor du sie veröffentlichst. Das Veröffentlichen ist kostenpflichtig.
Laden: Lädt vorige Bahn. Auch veröffentlichte Bahnen können geladen werden, sie können aber nicht überschrieben werden.
Löschen: Löscht deine alten Bahnen. Veröffentlichte Bahnen können nicht gelöscht werden.
Zurück: Bringt dich wieder zur Lobby.